Was einer alleine nicht schafft, das erreichen viele gemeinsam!

 

Wir als Energiegenossenschaft Haltern am See eG haben es uns zum Ziel gesetzt, den Bürgerinnen und Bürgern unserer schönen Stadt Haltern am See die Möglichkeit zu bieten, sich aktiv für eine nachhaltige und dezentrale Energieversorgung einzusetzen. Mit dem Erwerb eines Anteils leisten die Mitglieder einen Beitrag zum Klimaschutz in Haltern am See. Die Bündelung starker Partner (Stadt Haltern am See, Stadtwerke, Stadtsparkasse und Volksbank) ist Gewähr dafür, dass die Mittel zielgerichtet und wirtschaftlich eingesetzt werden.

Als erstes Projekt der Energiegenossenschaft wurde 2011 eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Schulzentrums in Betrieb genommen. Anfang 2012 kamen zwei weitere PV-Anlagen hinzu: auf dem Dach eines Privathauses in Haltern-Mitte und auf der Sparkassen-Filiale in Haltern-Sythen. 

>Mehr dazu

131204 eg-vorstand-ar

Vorstand und Aufsichtsrat der Energiegenossenschaft (v.l.): Christian Hovenjürgen, Franz-Josef Wessels, Martin Möllers, Markus Wallkötter, Jutta Kuhn, Jürgen Brüggemann und Bodo Klimpel.